Selbsthilfegruppen in Thüringen

Sowohl Menschen, die plötzlich mit dem Pflegethema konfrontiert werden als auch solche, die schon über einen langen Zeitraum Angehörige pflegen, haben das Bedürfnis, sich mit Menschen auszutauschen, die sich gut in ihre Situation hineinversetzen können. Bei Gesprächen mit anderen Betroffenen können praktische Alltagstipps, Hinweise auf gute Unterstützungsstrukturen und Angebote in der Nähe ausgetauscht werden. Die Gruppenmitglieder können in schwierigen Situationen einander aber auch eine emotionale Unterstützung geben. Nicht alles kann und wird von  staatlichen oder kommunalen Strukturen bzw.Kranken- und Pflegekassen organisiert, sondern Betroffene organisieren selbst Treffen und kleine Veranstaltungen.

Eine gute Übersicht über bereits existierende Selbsthilfegruppen in Thüringen finden Sie unter https://www.selbsthilfe-in-jena.de/de/selbsthilfegruppen.html

Für pflegende Angehörige gibt es bisher nur wenig Angebote, häufig erfolgt eine Aufgliederung nach speziellen Krankheitsbildern. Aber für viele pflegende Angehörige ist nicht ein Krankheitsbild das wichtige Kriterium, sondern ihre eigene Situation als pflegender Angehöriger. Deshalb unterstützen wir die Bildung neuer Selbsthilfegruppen pflegender Angehöriger und bieten bereits bestehenden Gruppen unsere Hilfe an. Bei Fragen zum Thema Selbsthilfegruppen wenden Sie sich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns.

BÜRO IN ERFURT

wir pflegen - Interessenvertretung u. Selbsthilfe pflegender Angehöriger in Thüringen e.V.

Marcel-Breuer-Ring 25
99085 Erfurt

KONTAKT

Telefon: 036202-789388
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

AKTUELLE NACHRICHTEN

24. Oktober 2020
Mitglieder- versammlung
Mitgliederversammlung des Gesamtverbandes am 24.10.2020 Mehr Infos

INFORMATIONEN / LINKS